Dienstag, 15. Juli 2014

Granita Italiana






Zutaten:


150 g Zucker
200 ml frischer Zitronensaft
500 ml Wasser
1 unbehandelte Limette






 4 Personen


500 ml Wasser mit 150 g Zucker aufkochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Unbedingt abkühlen lassen, im warmen Wasser verändert sich sonst der frische Zitronengeschmack.

Nach dem Abkühlen, die abgeriebene Schale der Limette und 200 ml frisch gepressten Zitronensaft dazu geben und in eine Edelstahl oder TK taugliche Glasschüssel füllen. 

Eine Stunde im Tiefkühlfach anfrieren lassen, danach etwa jede Stunde mit einer Gabel umrühren bis die Granita wie Schnee aussieht.


Tipp: Die Granita schmeckt auch lecker mit frischem Grapefruit- oder Orangensaft.  


Kommentar veröffentlichen