Sonntag, 20. September 2015

Tiramisu









Zutaten:

50 ml Rum
50 ml Amaretto
150 ml starker Kaffee
200 g Löffelbiskuits
200 ml Sahne
200 g Schmand
250 g Mascarpone
50 g Puderzucker
2 EL. Schokoladenpulver
2 EL. Kakao

Für 6-8 Personen



150 ml starken Kaffee mit 50 ml Rum und 50 ml Amaretto mischen.

200 ml Sahne steif schlagen, 250 g Mascarpone, 200 g Schmand, 50 g Puderzucker und 50 ml der Kaffeemischung dazu rühren.

Den Boden einer Form (30x20 cm) mit Löffelbiskuits auslegen. 

Mit  der Hälfte der Kaffee-Rum-Amaretto-Mischung beträufeln. 

Die Hälfte der Creme darauf verteilen so, dass alle Biskuits gut bedeckt sind.

Dann wieder eine Schicht Löffelbiskuits darauf geben, mit Kaffemix beträufeln und mit der restlichen Creme bedecken.

Mindestens 2 h im Kühlschrank durchziehen lassen. 2 EL. Schokoladenpulver und 2 EL. Kakao mischen das Triamisu kurz vor dem Servieren damit bestäuben.

Ein Klassiker der mein Herz erobert hat. Geht so schnell und schmeckt einfach lecker. Ich habe das Dessert auch schon anstatt mit Mascarpone mit 200 g Frischkäse gemacht. Es ist auch sehr fein und natürlich hat es weniger Kalorien. Aber ehrlich gesagt, entweder ich esse ein Dessert oder nicht........:)

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und eine dazu passende Gelegenheit das Tiramisu gleich auszuprobieren. Vielleicht mal die netten Kollegen überraschen?

Eure INA
Kommentar veröffentlichen