Freitag, 23. Dezember 2016

Schwarzwälder Mini







Zutaten:

1 Glas Kirschen mit Saft a 680 g
1 Wiener Tortenboden dunkel,
zweifach geschnitten
400 ml Sahne
1 Päck. Tortenguss
Kirschwasser nach Geschmack
Circa 50 g dunkle Schokolade






1 Glas Kirschen plus Saft und dem Päckchen Tortenguss unter rühren aufkochen und dann abkühlen lassen.


Mit einem Tortenaustecher oder der Öffnung eines Trinkglases, je Tortenboden 4 Törtchen ausstechen. 

Direkt auf den Desserttellern oder im Glas mit der ersten Lage beginnen.

Mit Kirschwasser beträufeln.

400 ml Sahne steif schlagen.

Auf jeden der 4 kleinen Böden 1 Esslöffel der Kirschmasse verteilen. 

Zweiten Boden obendrauf setzen. 

Nach Geschmack wieder mit Kirschwasser beträufeln und mit der restlichen Kirschmasse abschließen.
 
Einen riesen Klecks Sahne oben drauf und mit geraspelter Schokolade bestreuen.


Ich wünsche Euch wie immer viel Spaß mit meinen Rezepten und ein ganz schönes Wochenende. Eure INA

Kommentar veröffentlichen