Dienstag, 3. Mai 2016

Crumble









Zutaten:

4 große Äpfel oder 500 g Aprikosen oder 1 Glas Sauerkirschen abgetropft oder was du magst..
1 Orange
50 g Zucker
1 Prise Zimt
100 g Butter
100 g Zucker
200 g Mehl









Für 4 Personen

Den Backofen auf 180 °C ( Umluft) vorheizen.

200 g  Mehl, 100 g Butter, eine Prise Zimt und 100 g Zucker zu Streuseln kneten.

Ca. 500 g Früchte waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Saft einer Orange mit 50 g Zucker mischen und die Früchte kurz darin marinieren. ( Wenn Du Dich für Sauerkirschen entschieden hast, brauchst Du sie nicht marinieren, sondern einfach abtropfen lassen und direkt verwenden, Du hast die schnelle Variante gewählt).

Die Früchte auf 4 ofenfeste Förmchen verteilen und die Streusel darüber geben.

Etwa 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Tipp: Der Crumble schmeckt im Frühling mit Rhabarber oder auch

mit anderen Früchten richtig lecker.

„Die Prise Zimt ist das Geheimnis“



Ist das nicht eine gute Idee für das lange Wochenende?

Viel Spaß beim Backen. 

Bunte Frühlingsgrüße von Eurer INA

Kommentar veröffentlichen