Freitag, 17. Oktober 2014

Vermicelles







Zutaten:


200 ml Sahne
4 Baiserstücke
500 g Maronipüree
4 Belegkirschen














Für 4 Personen

200 ml Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen.


Die  Baiser auf 4  Dessertschälchen verteilen und grosszügig Sahne
darauf geben. Etwas Sahne für die Deko zurück behalten.

500 g Maronipüree in 4 gleich große Mengen teilen. Je ein Teil durch eine Spätzlepresse auf die Sahne in die Schälchen drücken. 

Mit einem Tupfer Sahne und einer Belegkirsche garnieren.

Tipp:  Maronipüree gibt es als Rolle fix fertig zum Beispiel bei Migros oder Coop zu kaufen. 

Mit diesem Dessert wird der Herbst gleich noch gemütlicher.

Eure INA
Kommentar veröffentlichen