Dienstag, 3. Juni 2014

Rhabarber-Trifle





Zutaten:

4 Löffelbiskuits
100 ml Orangenlikör
2-3 Stängel Rhabarber
2 EL Vanillezucker
3 EL Wasser
200 ml Sahne
200 g Schmand
2 EL Puderzucker


4 Personen

Ich rechne ein Löffelbiskuit je Dessertglas. Biskuit etwas auseinander brechen und in die Gläser verteilen, mit 50 ml Orangenlikör beträufeln.

2-3 kleinere Rhabarberstiele schälen, in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit  3 Essl. Wasser und dem Vanillezucker ca. 5 Min. weich köcheln.

200 ml Sahne steif schlagen, 2 Essl. Puderzucker, restliche 50 ml Orangenlikör und 1 Becher Schmand unter die Sahne rühren.

Die fertige Creme auf die Löffelbiskuits verteilen und mit dem Rhabarberkompott toppen



Kommentar veröffentlichen