Sonntag, 29. Juni 2014

Cannoli Siciliani




Zutaten:


500 g Ricotta
150 g Puderzucker
4 Cannoli
8 Belegkirschen
Etwas  Puderzucker 
Schoko oder Zuckerstreusel


Für 4 Personen


Eines muss ich in diesem Rezept vorweg nehmen, selbstverständlich kann man die Cannoli selbst herstellen, ich kaufe sie jedoch fix fertig im italienischen  Feinkostladen, sie schmecken ausgezeichnet. Wenn du dann schon dort bist, kaufe am besten auch gleich noch den Ricotta ein. Er ist fester als der im Supermarkt und eignet sich besser für dieses Rezept.

500 g Ricotta und 150 g Puderzucker cremig rühren und dann in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen.

Cannoli von beiden Seiten großzügig befüllen. Mit einer Belegkirsche garnieren und mit Puderzucker bestäuben.

Die Cannoli kannst du auch zusätzlich mit Schoko oder Zuckerstreusel verzieren.
Kommentar veröffentlichen